SG Wallmenroth II - SG Mittelhof/Niederhövels 0:4
Geschrieben von Christian am 11. September 2012 11:21


Souveräner Auswärtserfolg in Wallmenroth

Am Sonntag, den 09.09.2012 war man zu Gast bei der Zweiten Mannschaft der SG Wallmenroth/Scheuerfeld. Bei spätsommerlichen Temperaturen galt es die Leistung der Vorwoche zu wiederholen.

Unsre Mannschaft ließ es aber diesmal behutsam angehen, so dauert es bis zur 10. Minute  ehe man die erste Chance verbuchen konnte. Nach schönem Pass von David Andre stand Rene Nehls völlig frei vorm Tor, doch mit seinem Linksschuss scheiterte er am gegnerischen Torwart. Nach 20 minuten hatte man Pech als Philip Schmidts Kopfball, nach Ecke von Marius Uselli , noch von der Linie gekratz wurde. Defensiv hatte unsre Elf weitestgehend alles im Griff und ließ keine nennenswerten Chancen des Gegners zu. Auf der Gegenseite verpasste man es bei weiteren guten Möglichkeiten, Kopfball von Kamil Jaworski und Rene Nehls scheiterte alleine vorm Gästekeeper, den Führungstreffer zu erzielen. Doch quasi mit dem Halbzeitpfiff fiel dann doch noch die Führung, nach Flanke von Marius Uselli köpfte Rene Nehls zur Pausenführung ein.

Zur Beginn der zweiten Halbzeit war unser Team gewillt das Spiel früh zu ihren Gunsten zu Entscheiden. In der 48. Minute brauchte David Andre den Querpass von Rene Nehls nur noch über die Linie zu drücken und es stand 2:0. Nur 5 Minuten später gelang Jan-Hendrik Schütz nach schöner Einzelleistung das 3:0, nachdem er von der Mittellinie an sprintete, zwei Gegenspieler stehen ließ und aus spitzen Winkel den Ball über den Torwart hinweg ins lange Eck legte. Als dann ein 40 Meter Freistoß von Alexander Reichling über Freund und Feind hinweg ins Tor segelte, war die Partie endgültig entschieden. In der Folge ließ man Ball und Gegner laufen. Bei konzentrierterer und konsequenter Chancenauswertung hätte man das Ergebniss jedoch noch in die Höhe schrauben können.