Spielbericht 2. Mannschaft
Geschrieben von Christian am 08. September 2012 11:17

Bei der Doppelveranstaltung am 02.09.2012 eröffnete die zweite Mannschaft der SG den Fußballsonntag mit dem Spiel gegen Betzdorf-Bruche. Das Spiel war von Anfang an relativ ausgeglichen und auf beiden Seiten ereigneten sich die ersten Torschüsse. Nach 20 Minuten war es dann Rene Diedershagen, der die eins gegen eins Situation mit dem gegnerischen Torwart suchte und den Ball zur Führung ins Tor schob. Bis auf einen Freistoß der gegnerischen Mannschaft, den Thomas Gontermann klären konnte, ereigneten sich in der ersten Halbzeit keinen nennenswerten Aktionen mehr.

Kurz nach Wiederanpfiff der Partie fiel der Gegentreffer, nach Unaufmerksamkeiten in der Verteidigung. Neuer Spielstand 1:1. Wenige Minuten später wurde Eric Beutgen grob gefoult und musste behandelt werden. Es schien als hätte sich die Mannschaft dadurch aus der Ruhe bringen lassen, denn die Gegner erzielten nach einem Freistoß den Führungstreffer. 2:1 Rückstand. Ärgerlich für unsere SG: Michael Tost war noch mit den Fingerspitzen am Ball, es fehlten nur Zentimeter und er hätte den Ball gehalten.

Unsere Mannschaft kämpfte jedoch weiter und wurde belohnt. Fünf Minuten gelang Marius Uselli, aus 20 Metern Distanz, der Ausgleichtreffer zum 2:2 Endstand. Über drei Punkte hätte man sich zwar mehr gefreut, aber auf Grund der unkonzentrierten Phasen ist die Punkteteilung gerechtfertigt.

Fazit: Auf Grund der häufig wechselnden Spielerbesetzung, kann man so früh in der Saison noch keine eingespielte Teamleistung erwarten. Kampfgeist und Ehrgeiz, sowie die Erfahrung der älteren Spieler sind jedoch die besten Voraussetzungen für Erfolg, der sich bestimmt bald einstellen wird!