Sieg in Betzdorf Bruche
Geschrieben von micha am 23. September 2010 08:37
Am Sonntag den 19.09.10 trat unser Team in Betzdorf Bruche an. Trainer Klaus Stahl konnte weitestgehend auf alle Spieler zurückgreifen. Unsere Mannschaft hatte die Order das Spiel früh zu kontrollieren und den nötigen Druck aufzubauen, um frühzeitig in Führung zu gehen. Dies gelang jedoch im 1. Spielabschnitt nicht. Viele Fehlpässe und Bälle die im Seitenaus landeten, waren spielbestimmend. Aufgrund der Fehlpassqoute ergaben sich auch 2 Möglichkeiten für die Gastgeber, die unser Torwart Christian Fritz aber sicher parieren konnte. Nachdem man die ein oder andere gute Möglichkeiten nicht nutzen konnte, schoss Christian Braunroth aus kurzer Distanz in der 37. Minute zum 0:1 ein. So ging es auch in die Halbzeit.

Im 2. Abschnitt versuchte unsere Mannschaft schneller den Torabschluss zu suchen. Dies wurde dann auch in der 53. Minute beloht. Alexander Reichling erzielte mit links einen sehenswerten Treffer zum 2:0. Nun spielte sich das Match überwiegend in der Hälfte von Bruche ab. Unsere Mannschaft kam nun zu einigen Chancen die teilweise leicht vergeben, oder durch den Brucher Torhüter gut pariert wurden. In der 72. und 76. Minute wurden Jan Wagner und Phillip Schmidt für Christian Braunroth und Alex Reichling eingewechselt.

Unsere Mannschaft blieb weiter dran und so erzielten, Rene Nehls 82. und Kamil Jarworski 87. den 4:0 Endstand. Aufgrund der 2. Halbzeit kein schöner aber verdienter Sieg unsere Mannschaft, der bei einer entsprechenden Schiedsrichterleistung deutlich höher hätte ausfallen können. Durch die Niederlage von Niederdreisbach belegt man nun den 2. Tabellenplatz.

Es spielten für die SG: Christian Fritz, Klaus Stahl, Florian Fehling, Andreas Klein, Jan Hendrik Schütz, Daniell Kaiser, Christian Braunroth, Kamil Jaworski, Alex Reichling, Jan Laatsch, Rene Nehls, Phillip Schmidt und Jan Wagner

Autor: Thomas Gontermann