1. Mannschaft verspielt 2 Punkte
Geschrieben von micha am 18. Oktober 2009 19:21
Gegen den SV Betzdorf-Bruche reichte es für die 1. Mannschaft am Sonntag-Nachmittag nur zu einem 3:3 (1:1) Unentschieden. In der ersten Halbzeit bekam das Team von Trainer Klaus Stahl gegen einen schlechten Gegner überhaupt nichts zustande und musste früh einen 0:1 Rückstand hinnehmen. Durch einen Freistoß von Sascha Kempf konnte zwar recht schnell der Ausgleich erzielt werden, das Spiel bekam die SG jedoch zunächst überhaupt nicht in den Griff. Viele Spieler hatten sich beim Schuhwerk vergriffen und rutschten mehr oder weniger nur über den Platz.
Erweiterte News
In der zweiten Halbzeit ging man dann durch den starken Jan-Hendrik Schütz mit 2:1 in Führung, fing sich dann aber postwendend, nach groben Schnitzern in der Abwehr, das 2:2. Nach der 3:2 Führung durch Klaus Stahl, hatte dieser die Gelegenheit, per Foulelfmeter, das beruhigende 4:2 zu erzielen, scheiterte aber mit schwachem Schuss am guten Keeper des Gastes. Wie so oft in dieser Saison, bekam man es dann am Ende, trotz weiterer guter Chancen, nicht hin, die drei Punkte zu Hause zu behalten. In der letzten (93.) Minute ließ man den Gegner noch einmal seelenruhig angreifen und niemand im Mittelfeld hielt es für notwendig mal ein taktisches Foul zu machen. Hinzu kam noch ein böser Abwehrfehler und am Ende konnte man mal wieder nur einen Punkt auf der Habenseite verbuchen.

Aufstellung: Klaus Thome, Florian Fehling, Andreas Klein, Michael Rödel (46. Eric Beutgen), Michael Fehling, Philipp Schmidt (55. Daniel Wagner), Sebastian Jonaitis, Jan-Hendrik Schütz, Klaus Stahl, Daniell Kaiser, Sascha Kempf